Zubehör

MopUPS

MopUPS dient in erster Linie zum sicheren Herunterfahren (Shutdown) des Betriebssystems eines unabhängigen Computers, etwa bei Stromausfall. Während das System von der Batterie der USV gespeist wird, werden alle Dateien geschlossen und die Verzeichnisse auf der Festplatte gespeichert. MopUPS regelt diesen Vorgang selbstständig und bietet außerdem eine Vielzahl nützlicher Funktionen für Netzwerkadministratoren.

Funktionen für Netzwerkadministratoren

  • Automatische Reaktion von Ereignissen wie E-Mail, Messaging, Pagin, Script-Dateien
  • Protokollierung von Ereignissen sowie von Statusinformationen in Dateien
  • Echtzeitanzeige von Statusinformationen zur Stromversorgung und zu USV
  • Shutdown durch den Administrator für das geplante Herunterfahren des Systems
  • Steuerung der USV-Eigenschaften: manuellen Neustart einstellen, Alarmstummschaltung, Einstellung von Auslösepunkten
  • Fernzugriff und -überwachung der an entfernte Netzwerkserver angeschlossenen USV über TCP/IP
  • MopUPS ist für die Rechnerplattformen Intel und Risc Unix verfügbar
zoom
Zubehör
  • Zubehör

Download

© 2017 SAPOTEC GmbH - Alle Reche vorbehalten.